Der LerchPartner.ch Grand Prix 2022 geht an Adrian Schmid

September 4, 2022
Angelika Nido

 


Der Sieger im LerchPartner.ch Grand Prix 2022 heisst Adrian Schmid! Der im süddeutschen Sauldorf-Boll beheimatete Reiter gewinnt die Hauptprüfung über 1.45 Meter im Sattel von Chicharito nach einem packenden Stechen. Dafür hatten sich aus dem prominent besetzten Starterfeld vier Teilnehmende qualifiziert. Der schnellste Ritt im Stechen gelang Edy Tanner, Tübach, mit Fittipaldi III, doch 4 Strafpunkte warfen ihn auf Rang 3 zurück. Dazwischen schob sich Lilly Steinmann, Wängi, mit Dolany. Der 4. Rang ging an Shanice Eberhart mit Kay Lee van de Meulenberg. Auf dem guten Rängen 10 und 11 klassierte sich Sportchefin Melanie Meli Freimüller, Humlikon, mit Viva la Vida und Carino B. 🥳👏🏻

Fotos: Sportfotos Mo